Haus.png

KUNST BEI
SUSANNE SPATT

Die_Zauberflöte_HW_2019.jpg

DR. WOLFGANG HOHENWALLNER
BILDHARMONIEN
EINE HOMMAGE AN DIE SALZBURGER FESTSPIELE

AUSSTELLUNG:

28. Juli bis 04. September 2021

Universitätslatz 9, 5020 Salzburg
Montag bis Freitag: 10 bis 18 Uhr

Sa: 10 bis 17 Uhr

Tel.: +43 662 87 44 52-0
E-Mail: kunst@susanne-spatt.com

Bildschirmfoto 2018-07-11 um 17.52.53.png

,,Ich verehre die Festspiele in Salzburg.

2020 feiern die Salzburger Festspiele ihr

100-jähriges Jubiläum. Ich erlebte phantastische Wiedergaben und neue Illusionen unter berühmten Regisseuren, Dirigenten, Sängern und Schauspielern.

 
Einen Einfluss auf das bildnerische Schaffen erfahre ich retrospektive durch das Studium der 
Almanache mit den Programmen der Salzburger Festspiele.
 
Meine Intension betraf nicht die Replikation einer Szene mit Bühnenbild, mich interessieren die Figuren, der Charakter der ausgesuchten Schauspieler für die bildnerische Darstellung. Somit 
formuliere ich einen mir gefälligen Zustand in Aktion und Position der auftretenden Personen. 
Ausgewählt habe ich einige Aufführungen, die ich selbst im Rahmen des Festivals erlebt habe."
 
HW, 2019

DR. WOLFGANG HOHENWALLNER

(1939 - 2020) 

 
In der KUNST, bildnerisch, literarisch, in Kursen, Vorträgen und szenischen Lesungen verarbeitet, sieht Künstler und Vater von Mag. Susanne Wach-Spatt, Dr. Wolfgang Hohenwallner seit 50 Jahren eine permanente Herausforderung. Zugleich bot sie ihm einen aktiven Ausgleich während seines Arztberufes. 
 
Er fühlt sich seit den Besuchen an der Sommer - Akademie Salzburg, der „Schule des Sehens“ und vielen anderen Studienaufenthalten berufen, diesem Medium gerecht zu werden und schöpferisch zu arbeiten. Mit Ausdauer ist er ein Beobachter des Geschehens in seiner Umwelt und der ganzen Welt, -zuweilen mit kritischem Ansatz- und mit Fleiß dokumentiert er seine Wahrnehmungen, Erlebnisse, Erfahrungen und Ideen mit den erlernten Techniken und Möglichkeiten der Kunst.